ELLWEST logo

 

 

 

 

 

 

Leiterplatten mit impedanz Kontrolle

Die Impedanz einer Leiterbahn ist abhänging von :

  • seiner Lage
  • Abemssung (Breite und Stärke sowie Stärke der Leiterplatte)
  • spezifische Dielektrizität des Leiterplatten - Materials 

Wir können Ihrer Anforderungen betreffend dieser Parameter erfüllen.

    Impedanz Design und Verifikation :

  • Ausdrucke von Impedanz Messungen
  • Impedanz Datenkarte auf jeder Leiterplatte
  • Impedanz Messungen ausgewählter Leiterbahnen
  • Charakteristische and Differential Impedanz

Impedance Toleranz (der fertigen Leiterplatten):
Regulär : +/- 10%;
bei spezieller Anforderung :+/- 5%

wichtig zu Impedanzberechnung - "Ätz - Faktoren" / per Leiterbahnseite in µm

 

Cu Stärke 
(µm )

Innenlagen 
(+/-)

Aussenlangen
(+/-)

9

       0.25

       1.30

18

       1.30

       2.50

35

     25.00

     50.00

70

     50.00

     75.00

105

     75.00

   100.00

140

   100.00

   125.00

Sie können hier (.xls 126Kb) eine Information über Impedanzberechnung , und  hier (.pdf 17Kb) über Berechnung von Differenatialimpendanz herunterladen.

Quellennachweis :

1. IPC-D-317A, "Design Guidelines for Electronic Packaging Utilizing High-Speed Techniques," IPC, Chicago, 1995.

2. IPC-2141, "Controlled Impedance Circuit Boards & High Speed Logic Design," IPC, Chicago, 1996.

3. IEC 61188-1-2, "Printed Boards and Printed Board AssembliesóDesign and Use. Part 1-2: Generic RequirementsóControlled Impedance , " International Electrotechnical Commission, Geneva, 1998.

Zurück zur "Produkte"

 

 

 

 

  ©Copyright by ELLWEST PCB GmbH, 2016